Schwandorf: SPD fordert raschen Ausbau der B85

Der Ausbau der B85 zwischen Cham und Roding ist in vollem Gang. Die Schwandorfer SPD forderte nun auch den raschen Ausbau zwischen Neubäu und Wackersdorf.

Der Lückenschluss dieser Strecke sei zwingend erforderlich, so das Fazit eines vor-Ort-Termins der SPD in Heselbach. Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder forderte eine gemeinsame Initiative aus den betroffenen Gemeinden heraus. Und der SPD-Kreisvorsitzende von Schwandorf Peter Wein möchte, dass ein entsprechendes Signal vom Kreistag kommt. Die SPD befürchtet eine starke Zunahme des Schwerlastverkehrs. Da die Fahrbahn der B85 dafür nur unzureichend dimensioniert sei, müsse schnell gehandelt werden, um schwere Unfälle zu verhindern, so die SPD.

Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder kündigte bei dem Termin an, dass die SPD zeitnah Anträge zur B85 in den jeweiligen Gremien stellen werde.

(tb / Videoreporter: Ingrid Probst)