Stadlern: „Zukunft der regionalen Wirtschaftsförderung“

Made in Germany beziehungsweise Made in Bavaria – dafür steht die Münchener Medizin Mechanik GmbH kurz MMM in Stadlern im Landkreis Schwandorf. Jetzt hat Oliver Wittke, Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, am Standort Halt gemacht. Dabei machte er sich ein Bild von der Firma zum Thema „Zukunft der regionalen Wirtschaftsförderung“. Ab 2020 soll es ein gesamtdeutsches Fördersystem für strukturschwache Regionen geben. Dadurch sollen Firmen weiter im ländlichen Raum bleiben und gestärkt werden.

(sh/Videoreporter: Walter Beyerlein)