Steuertipp: Heimkosten richtig absetzen

Kindergarten, Schule, Berufsleben und schließlich die Rente. Jeder Lebensabschnitt hat seinen Reiz und bringt Veränderungen mit sich. Diese sind oft mit einem Umzug verbunden. Für Senioren kann beispielsweise ein Alten- und Pflegeheim zu einem neuen Zuhause werden, in dem sie auch versorgt und gepflegt werden.

Der Umzug in ein Seniorenheim ist für einige ältere Menschen eine gute Lösung, um auch in dieser Lebensphase Lebensqualität zu haben. Doch das Leben dort ist auch mit hohen Kosten verbunden: Für Versorgung, Unterbringung und auch Pflege.

Doch einige dieser Kosten können zumindest steuermindernd wirken. Wie das funktioniert, und wann beispielsweise auch der Behinderten-Pauschbetrag einsetzbar ist, das erklären wir Ihnen heut ein unserem OTV-Steuertipp. Steuerberater Wolfgang Streich steht Ihnen Rede und Antwort. (nh)