Sulzbach-Rosenberg: Verteilerkasten gerammt – Fahrerflucht

Erst Vereilerkasten mit einem Auto gerammt und dann geflüchtet – diese Szene beobachtete am Montagmorgen ein Anwohner in Sulzbach-Rosenberg. Die Polizei erhofft sich nun Hinweise.

An der Kreuzung Frommstraße stand das Auto zunächst mehrere Minuten mit laufendem Motor still. Dabei schaltete der Fahrer mehrmals das Fernlicht an und aus. Das Auto rollte dann rückwärts auf einen Verteilerkasten. Die Insassen begutachteten den Schaden am PKW und fuhren dann weiter.

Laut Beschreibung des Augenzeugen war der Fahrer männlich, ca. 40 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und von kräftiger Statur. Seine Beifahrerin war etwas kleiner und leicht untersetzt. Sie trug eine blaue Jeans und eine dunkle Jacke. Der PKW war eine Art Kleintransporter französischen Fabrikats. Am Verteilerkasten entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro.

Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg unter der Telefonnummer 09661/8744-0 entgegen.

(wr/PI Sulzbach-Rosenberg)