Sulzbach-Rosenberg: Wilder Westen im Escape Room

Sie werden immer populärer und in vielen größeren Städten gibt es sie bereits. Die Rede ist von Escape Rooms. Ziel ist es, in diesen Flucht-Räumen bestimmte Rätsel zu lösen, um letzten Endes den Raum wieder verlassen zu können. Und das innerhalb eines festgelegten Zeitraums.

So auch im Escape Room in Sulzbach-Rosenberg, der dort in einem ehemaligen Laden vorübergehend eingerichtet wurde. Und zwar von einer vierköpfigen Gruppe – darunter drei Abiturienten des Gregor-Mendel-Gymnasiums in Amberg.

Eintauchen in den Wilden Westen
Die Geschichte im Escape Room in Sulzbach-Rosenberg spielt im Wilden Westen.
Hier findet man ein Räuberversteck einer Banditengruppe. Mithilfe von Hinweisen muss dieses Versteck gefunden werden. Dafür hat man 60 Minuten Zeit.

Oberpfälzer Heimat: Escape Room im Wilder-Westen-Style

Noch bis zum 23. August können Abenteuerlustige in Sulzbach-Rosenberg auf Entdeckungsreise gehen und knifflige Rätsel lösen.

Online gebucht werden kann auf der Homepage der Kommunalen Jugendarbeit.

(cg)