Sulzbach-Rosenberg: Zu Besuch bei Twitch-Streamer Pascal Thelen

Das eigene Leben live auf einer Online-Plattform streamen. Das macht Pascal Thelen aus Sulzbach-Rosenberg – und zwar hauptberuflich.

Facebook, Instagram, TikTok und Youtube. Alles beliebte Social-Media-Kanäle, die vor allem bei den jüngeren Generationen nicht mehr wegzudenken sind. Im Laufe der vergangenen Jahre haben sich daraus auch immer mehr „Influencer“ entwickelt. Menschen, die mit Instagram und Co ihr Geld verdienen. 
Möglich ist das aber auch mit einer anderen Plattform – nämlich mit der Live-Videoplattform Twitch. Wie das geht? Der 29-jährige Pascal Thelen aus Sulzbach-Rosenberg macht’s vor. Pascal ist seit Oktober 2020 hauptberuflicher Twitch-Streamer. Das heißt: Er zeigt sich und alltägliche Dinge aus seinem Leben auf der Online-Plattform Twitch – und unterhält dabei seine Zuschauer. Als Twitch-Streamer aktiv ist Pascal – alias Ipufuchs – schon seit 2017. Richtig durchgestartet ist er dann im März 2020, als er sich dazu entschlossen hatte, ein richtiges Studio bei sich zuhause einzurichten.
Sein buntes Programm kommt auf jeden Fall sehr gut an. Mittlerweile hat Pascal mehr als 8.000 Follower. Deswegen wagte er dann auch den Schritt in die Selbstständigkeit. Pascals Einnahmen setzen sich zusammen aus Sponsorengelder, Werbung und Aktionen. Täglich geht er jedenfalls zweimal live – am Vormittag und am Abend. Am Freitagabend gemeinsam mit einem Studiogast – im Rahmen seines Formats „Auf a Halbe“. 
Ein Entertainer durch und durch – das ist Pascal in jedem Fall. Und er hat es geschafft. Denn er hat sein Hobby zum Beruf gemacht. 
(cg)