Tierisches: Pezerl sucht neues Zuhause

Vor einem Jahr holte Familie Lösch des Lämmchen Pezerl zu sich an den Hof. Mit viel Geduld und einer Flasche wurde Pezerl per Hand aufgezogen. Damals wie heute ist seine Pflege und Haltung sehr zeitintensiv. Futter, Auslauf und Aufmerksamkeit braucht das fast ausgewachsene Schaf jeden Tag. Bekommt es eines der Dinge nicht, meldet sich Pezerl laut stark zu Wort. Auch beim täglichen Spazierengehen zeigt sich das ansonsten so liebe Schaf auch mal etwas bockig.

Da sich die Familie nicht mehr voll und ganz dem Hausschaf widmen kann, sucht sie jetzt einen neuen Besitzer. Pezerl kann alleine in einem großen Garten leben, wenn es der Besitzer schafft, genug Zeit aufzubringen. Jaqueline Lösch würde sich aber sehr freuen, wenn ihr Pezerl in eine Schafherde kommen würde. Das Leben unter seinesgleichen wäre seiner Entwicklung sicher förderlich.

Wenn Sie nun Interesse an dem ehemaligen Flaschenlämmchen haben, können Sie sich direkt bei Familie Lösch unter der Nummer 09665/7049968 melden.

(mh)