Tirschenreuth: Dritter cooltour-Sommer im Fischhofpark eröffnet

Mit Musik und kulinarischen Schmankerln wurde der dritte cooltour-Sommer in Tirschenreuth eröffnet. Drei Wochen lang, bis zum 30. Juni, wird das Kulturevent den Fischhofpark wieder mit einem vielfältigen Programm beleben: Zahlreiche Musiker, Theateraufführungen und Filmvorstellungen gehören genauso zum Angebot wie ein Kindertag und eine Zaubershow.

Am Eröffnungswochenende ließen sich bereits viele Besucher von dem guten Wetter und dem bunten Programm in den Fischhofpark locken. Mit einem Fischhof-Schoppen und der Falkenberger Karpfenmusik eröffneten Bürgermeister Franz Stahl und Vorsitzender des Fischhofparks Vinzenz Rahn am Freitag offiziell die dritte Auflage des cooltour-Sommers. Auch Sängerin Phela, eine in Falkenberg aufgewachsene Künstlerin, spielte am Auftaktwochenende auf der Seebühne und gab einige Stücke ihres neuen Albums zum Besten.

Auch eine Veranstaltung für den guten Zweck soll es geben: Für Sonntag, den 16. Juni, haben die ARGE Fisch, die Kreisgruppe Tirschenreuth des Jagdverbands Bayern sowie die Sparkasse Oberpfalz Nord eine Spendenaktion organisiert. Während des Konzerts „CubaBoarisch 2.0“ wird es verschiedene Fischgerichte aus dem Land der 1000 Teiche geben. Pro verkauftem Getränk spendet die Sparkasse 50 Cent an eine wohltätige Organisation.

Das komplette Programm des cooltour-Sommers 2019 finden Sie hier.

(az)