Tirschenreuth: Hundewelpe vergiftet – Zeugenaufruf

Ein Hundewelpe ist an einem Giftköder verstorben. Die Polizei Tirschenreuth sucht nach Zeugen.

In der Zeit von Dienstag auf Mittwoch hat ein bislang unbekannter Täter in den Garten des Anwesens Paul-Straub-Straße 16 einen Giftköder geworfen. Dieser Giftköder wurde von einem Hundewelpen, welcher sich im Garten aufhielt, gefressen. Das Tier verstarb leider aufgrund dieses Giftköders.

Sachdienliche Hinweise bzw. verdächtige Wahrnehmungen zu diesem Sachverhalt nimmt die Polizei Tirschenreuth entgegen.

(vl)