Tirschenreuth: Kreistag stimmt Trägerdarlehen für Kliniken Nordoberpfalz AG zu

Der Landkreis Tirschenreuth gewährt der Kliniken Nordoberpfalz AG ein Trägerdarlehen, und zwar in Höhe von 23,75 Millionen Euro. Das hat der Kreistag in seiner gestrigen Sitzung beschlossen. Durch das Darlehen würden die Kliniken selbst und die kommunale Trägerschaft weiterhin gesichert, heißt es von Seiten der Kliniken Nordoberpfalz AG. Tirschenreuths Landrats Wolfgang Lippert zeigte sich heute erleichtert.

Das Trägerdarlehen beträgt insgesamt 50 Millionen Euro. Zu den rund 24 Millionen Euro vom Landkreis Tirschenreuth kommen rund 750.000 Euro vom Landkreis Neustadt dazu. Den Rest steuert die Stadt Weiden bei.

Die Entscheidung des Tirschenreuther Kreistags ist allerdings an Bedingungen geknüpft. So forderte der Kreistag beispielsweise vom Landkreis Neustadt eine höhere Beteiligung am Darlehen. Sollte dies nicht geschehen, will Tirschenreuth das Geld zurückfordern. Das Gerangel um die Finanzen erreicht damit ein neues Stadium. (tb)