Tirschenreuth: „Sagenhafte Abende“ in der Innenstadt

Die Ausstellung „Zeit-ab-gleich“ im Tirschenreuther Museumsquartier zeigt bisher nie gesehene Exponate aus der Tirschenreuther Stadtgeschichte. Parallel dazu gibt es auch in Lauf an der Pegnitz eine Ausstellung zur Geschichte der Stadt. Denn die beiden Städte verbindet seit Jahren eine enge Partnerschaft.

Für eine Delegation aus Lauf an der Pegnitz hat es in Tirschenreuth jetzt die exklusive Stadtführung „Sagenhafte Abende“ gegeben. Die Schauspieler des Moderenen Theaters gaben dabei Einblicke in große Ereignisse der Stadt: vom großen Stadtbrand bis hin zum Bau der Fischhofbrücke. Die Partnerschaft der beiden Städte wurde dann bei einem Zoigl gefeiert. Und auch der wurde von einer schauspielerischen Darbietung begleitet.

Tirschenreuths Bürgermeister Franz Stahl und Laufs Bürgermeister Benedikt Bisping erzählten außerdem ihre Lieblingssagen über die Stadt. Die Ausstellung „Zeit-ab-gleich“ ist noch bis zum 29. März zu sehen.

(eg/Videoreporter: Peter Nickl)