Tirschenreuth: Vernissage „Zeit-ab-gleich“

„Zeit-ab-gleich“ – Das ist der Titel einer Ausstellung im MuseumsQuartier Tirschenreuth. Hier werden teilweise bisher noch nie gezeigte Exponate der Stadtgeschichte präsentiert: Figuren, seltenes Handwerksgerät oder bürgerliches Inventar.

Die Ausstellung ist noch bis zum 29. März zu sehen und wird von einem abwechslungsreichen Programm begleitet. Am 21. Februar gibt es beispielsweise einen Sagenabend mit Spielszenen des Modernen Theaters Tirschenreuth. Treffpunkt ist vor dem Rathaus.
„Zeit-ab-gleich“ wird auch in einer Parallelausstellung in der Partnerstadt Lauf an der Pegnitz gezeigt. Am 16. März um 13 Uhr fährt ein kostenloser Busshuttle vom Tirschenreuther ZOB nach Lauf zu der Ausstellung.

(bg / Videoreporter: Peter Nickl)