Tirschenreuth: Vom Corona-Hotspot zum Vorzeigelandkreis

Der Inzidenz-Wert sinkt auf 0: Keine Coronafälle im Landkreis Tirschenreuth!

Lange Zeit galt der Landkreis Tirschenreuth als Corona-Hotspot schlechthin. Das hat sich mittlerweile grundlegend geändert. Heute gilt der Landkreis als Corona-Vorbild und Vorzeigelandkreis.

Ich darf heute mit großer Freude eine 7-Tage-Inzidenz von 0,00 für den Landkreis Tirschenreuth verkünden. Wir sind damit der erste Kreis in Bayern, der aktuell diese Marke erreicht hat. Ich möchte dies zum Anlass nehmen, mich bei allen für den Einsatz, das Durchhaltevermögen und die Disziplin zu bedanken. Wir haben uns diesen Erfolg neben dem Testen und dem Impfen auch ein Stück selbst mit erarbeitet bzw. aus der Krise herausgearbeitet. Ich wünsche mir, dass wir die wieder gewonnene Freiheit lange oder hoffentlich sogar dauerhaft genießen können und wünsche allen Bürgerinnen und Bürgern eine Corona-freie Sommerzeit. Wir müssen aber weiterhin vorsichtig und aufmerksam bleiben, damit uns ein Wiederanstieg der Fälle oder sogar eine 4. Welle erspart bleiben. (Landrat Roland Grillmeier, CSU)

(cg)