Oberpfalz TV

OTV in Zahlen

 

OTV ist der erfolgreichste Regionalsender Bayerns und Deutschlands! Seit Sendestart erzielt OTV die besten Ergebnisse unter allen vergleichbaren Fernsehsendern – Spitzenwerte Jahr für Jahr!

 1995: Gründung der Oberpfalz TV Nord GmbH & Co. Studiobetriebs KG .
 1996: Sendestart. OTV geht on air.
 1997: Erste Funkanalyse durch Infratest. OTV wird erstmals Nr. 1 in Bayern.
 1998: Erneut beste Quoten bayernweit. OTV weitet das Fernsehprogramm aus. Aus einer Stunde Sendezeit wird Vollprogramm mit Nachrichten rund um die Uhr.
 1999: OTV gewinnt den 1. Lokalfernsehpreis für die Berichterstattung über den Niedergang der Maxhütte.
 2000: Networking: OTV ist Gründungsgesellschafter von TV Bayern. Und zum dritten Mal Sieger bei der Funkanalyse durch TNS-Infratest.
 2001: The winner is… OTV gewinnt wieder den bayerischen Lokalfernsehpreis für die Berichterstattung über das Unglück von Kaprun.
 2002: OTV geht zusammen mit vier anderen Fernsehstationen auf Satellit.
 2003: OTV digitalisiert die Sendeabwicklung in Amberg
 2004: A winning team. OTV gewinnt zum dritten Mal den bayer. Lokalfernsehpreis für einen Beitrag über jugendliche Verkehrsrowdies. Außerdem hat OTV erneut die besten Einschaltquoten in Bayern.
 2005: Mehr als nur Fernsehen. OTV produziert Business-TV und wird zum gefragten Medienpartner der Wirtschaft. Der 50. Azubi freut sich über einen Ausbildungplatz bei Bayerns Nr. 1.
 2006: Die Sektkorken knallen. Mit unseren Zuschauern feiern wir 10 Jahre erfolgreiches Lokalfernsehen für die Oberpfalz und den Start von Klinikum-TV.
 2007: Zum sechsten Mal hat OTV die besten Einschaltquoten im bayernweiten Vergleich. Und zum zweiten Mal gibt es den deutschen Regionalfernsehpreis.
 2008: OTV ist Sieger in der Königsklasse: Der deutsche Regionalfernsehpreis in der Kategorie „bestes Nachrichtenmagazin“ geht nach Amberg.
 2009:  OTV ist Sieger in der Kategorie „Bester Moderator“
2010: OTV knackt die Rekordzuschauerzahl von 212.000 Zusehern!
 2011: Erneut geht der Bayerische Lokalfernsehpreis an OTV für eine Reportage über ein behindertes Mädchen. Die Einschaltquoten sind weiterhin spitze.
2012: Die Oberpfalz bekommt einen eigenen Satellitenkanal. Die Sportberichte von OTV werden mit dem Bayerischen Lokalfernsehpreis ausgezeichnet.
2013:  OTV bekommt beim Deutschen Regionalfernsehpreis in Magdeburg die Regiostar-Dalle in Gold für das „OTV-Magazin“ in der Kategorie „Bestes Nachrichtenjournal“.
2014: OTV gewinnt beim Deutschen Regionalfernsehpreis gleich zweimal. Einmal in der Kategorie „Beste Moderatorin“ und in der Kategorie „Bestes Gesellenstück“.