Vilseck: Lachsforellen aus Fischweiher gestohlen

In einem Fischweiher nordöstlich des Dorfzentrums von Kleinschönbrunn wurden rund 150 Lachsforellen gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein bislang unbekannter Täter hat im Zeitraum vom 30. August 18.00 Uhr bis 31. August 08.30 Uhr rund 150 Lachsforellen aus einem Fischweiher im Freihunger Ortsteil Kleinschönbrunn auf bislang unbekannte Art und Weise entwendet. Der Wert der gestohlenen Fische beläuft sich auf rund 500 Euro.

Sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Polizeistation Vilseck unter der Telefonnummer 09662/700869-0 entgegen.

(vl)