Waldsassen: Paneuropa-Tour

Bei den 46. Paneuropatagen, die vom vergangenen Freitag an drei Tage dauerten, sollten Zeichen gesetzt werden. Die Paneuropatagung war grenzüberschreitend und stand unter dem Motto: „Neustart Europas auf Basis des paneuropäischen christlichen Wertegefüges“.

Wie wichtig die Tagung war, zeigte auch die Präsenz vom ehemaligen tschechischen Kulturminister Daniel Hermann. Nur in der christlichen Wertegemeinschaft könne ein Neustart Europas gelingen. Werte, wie sie die Paneuropa-Union verkörpere. Nationalistische Staaten dürfe es in Europa nicht geben, so die Botschhaft.

Die grenzüberschreitende Paneuropa-Tagung wurde in Hof, Waldsassen, Eger und Franzensbad abgehalten.

(tb / Videoreporter: Roland Wellenhöfer)