Weiden: Benjamin Zeitler ist OB-Kandidat der CSU

Am 15. März 2020 sind die nächsten Kommunalwahlen. In Weiden tritt der jetzige Oberbürgermeister Kurt Seggewiß nicht noch einmal an. Die SPD hat sich aber schon neu positioniert: Jens Meyer wird für sie in den Wahlkampf gehen. Bei der CSU war die Kandidatenfindung nicht so einfach: Per Urwahl haben sie sich gestern Abend für Dr. Benjamin Zeitler entschieden.

Ziel war es, die Mitglieder in den Entscheidungsprozess miteinzubinden. Und das haben sie auch angenommen: Von 533 Mitgliedern haben sich 398 an der Wahl beteiligt und sich mit 198 Stimmen für Dr. Benjamin Zeitler entschieden. 174 Stimmen hat Heiner Vierling und 17 Stimmen Max Spicher bekommen.

Schon im Vorhinein haben die drei Kandidaten beschlossen, dass diejenigen, die in der Urwahl unterliegen, ihre Kandidatur zurückziehen. Somit blieb den 57 anwesenden Delegierten auf der Kreisvertreterversammlung für die Wahl nur noch ein Kandidat übrig: Dr. Benjamin Zeitler. Mit 44 Stimmen wurde für ihn und mit 13 Stimmen gegen ihn gestimmt. Am 15. März 2020 wird Dr. Benjamin Zeitler für die CSU in die Kommunalwahlen gehen. (vl)