Weiden: Doppelhaus nach Brand unbewohnbar

150.000 Euro Schaden, 21 evakuierte Menschen, aber keine Verletzten – das ist die Bilanz eines Feuers in einem Haus im Weidener Hammerweg am Samstagabend. Derzeit ist die Doppelhaushälfte nicht mehr bewohnbar. Wie es zu dem Brand kam, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt derzeit die genaue Brandursache.

(sh/Videoreporter: Gustl Beer)