Weiden: Festbierprobe für das Frühlingsfest

Nur noch wenige Tage, dann startet das Weidener Frühlingsfest. 10 Tage lang verwandelt sich der Volksfestplatz dann in einen großen Vergnügungspark. Beim Frühlingsfest darf aber vor allem eines nicht fehlen: das Festbier. Das stammt auch in diesem Jahr wieder von der Gambrinus Brauerei Weiden. 5,4 Prozent Alkohol und über 13 Prozent Stammgehalt – das zeichnet das Bier aus. Heute, acht Tage vor Festbeginn, durfte das die Weidener Stadtspitze bei der jährlichen Festbierprobe bereits vorab testen.

Ab nächster Woche Freitag können das eigens fürs Frühlingsfest gebraute Bier dann auch die Festbesucher probieren. Die Mass wird 8,80 Euro kosten. Offizieller Anstich ist um 19:00 Uhr. Das Frühlingsfest hat bis zum 5. Mai täglich von 14 bis 24 Uhr geöffnet. (ed)