© Symbolbild

Weiden: Frühlingsfest abgesagt

Das Frühlingsfest der Stadt Weiden wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Das gab die Stadt am Montagnachmittag bekannt. Grund sei die Corona-Pandemie.

Wegen der hohen Inzidenzen in ganz Bayern seien große Veranstaltungen aktuell ohnehin nicht erlaubt. Eine Besserung innerhalb der nächsten Wochen sei nicht zu erwarten, heißt es weiter. Das Frühlingsfest wäre vom 30. April bis zum 9. Mai gewesen. Der Stadt falle die Entscheidung alles andere als leicht, heißt es in einer Pressemitteilung. Allerdings gehe die Gesundheit vor. (eg)