Weiden: Initiative „Frauen können mehr“

Frauen können mehr – Das ist der ebenso simple wie eingängige Titel eines Projekts, dass Frauen helfen soll, ihre berufliche und persönliche Situation zu verbessern. Angesprochen sind dabei zum einen natürlich Frauen, die aus der Elternzeit zurückkehren, zum anderen aber auch Frauen, die in Minijobs tätig oder seit längerer Zeit arbeitslos sind.

Bei „Frauen können mehr“ handelt es sich in erster Linie um ein etwa fünfmonatiges Coaching-Programm. In Einzelberatungen, Gruppentreffen sowie einem gemeinsamen Workshop-Wochenende sollen den Teilnehmerinnen Hilfestellungen gegeben werden zu Rentenversicherung und Altersvorsorge, Bewerbungscoaching, Kinderbetreuung, Selbstbewusstem Auftreten und die eigenen Stärken entdecken.

Dank der Einzelberatungen könne am Ende für jede Teilnehmerin ein individuelles und persönliches Kompetenz- und Bewerbungsportfolio erstellt werden.

Alle weiteren Informationen finden Sie online. (ac)