Weiden: „Lose kaufen, Gutes Tun“

„Lose kaufen, Gutes Tun“ – das ist das Motto bei der großen Wohltätigkeits-Tombola beim diesjährigen Weidener Bürgerfest am Sonntag den 30. Juni.

Die Verlosungs-Aktion wird vom Lions Club Goldene Straße Weiden organisiert. Lediglich 2.000 Lose werden hierfür zum Preis von 2,50 Euro das Stück verkauft. Diese gibt es in der Geschäftsstelle des Neuen Tags, in der Altstadtapotheke und natürlich am Stand des Lions Clubs während des Bürgerfest zu kaufen. Und wer an einem Samstag mal durch die Fußgängerzone schlendert, kann durchaus Bekanntschaft mit einem Plüsch-Löwen machen und ganz originell seine Lose erwerben.

Der Reinerlös kommt Aktionen zur Suchtprävention zu Gute.

Zu gewinnen gibt es mehr als 30 Preise in einem Gesamtwert von gut 5.000 Euro. Der erste Preis ist ein Bike der Firma Ghost, das exakt nach den Bedürfnissen des Gewinners konfiguriert werden wird.

An zweiter Stelle steht eine 3-tägige Berlinreise mit diversem Besuchs- und Ausflugsprogramm, gestiftet vom Bundestagsbüro Albert Rupprechts und über eine 6-monatige Vollmitgliedschaft im injoy-Fitness Club Weiden darf sich der Gewinner des dritten Platztes freuen.

Weitere Preise sind unter anderem ein 30-minütiger Rundflug über die nördliche Oberpfalz mit Rene Mühlmeier, ein Reisegutschein der Firma nix-wie-weg aus Parkstein, sowie diverse Konzertkarten (u.a. für Mother Africa oder das Stahlwerk-Festival) und Verzehrgutscheine in gehobenen Lokalen unserer Region. Alle Gewinne können unter http://www.lions-goldene-strasse.de/ eingesehen werden.

Die Ziehung der Gewinner erfolgt um 18.00 Uhr direkt am Lions Stand. Wer nicht persönlich vor Ort sein kann, darf seinen Gewinn bis zum 30.07.2019 in der Altstadtapotheke Weiden, Türlgasse 2 abholen.

Den Stand des Lions Clubs Goldene Straße findet man an gewohnter Stelle schräg gegenüber dem alten Rathaus am Unteren Markt. In diesem Jahr werden Anti Pasti-Teller und natürlich ein reichhaltiges Getränkeangebot verkauft. Auch dieser Erlös kommt wohltätigen Zwecken zu Gute.