Weiden: Netzwerkkonferenz „Integration“

„Das, was in den vergangenen zwei Jahren eingeschlafen ist, soll jetzt mit regelmäßigen Netzwerktreffen Integration wiederbelebt werden“ , so Weidens Integrationsbeauftragte Susanne Reinhard. Beim ersten Treffen im Weidener Rathaus wurden Infos zu 6 Themenbereichen gegeben: Zuwanderung in Zahlen, Arbeit, Bildung, Asyl, Sicherheit und Wohnen. Bei der Gelegenheit wurde auch gleich Weidens neuer Integrationslotse Manfred Weiß vorgestellt. Die Beteiligten wollen sich künftig 2 Mal im Jahr treffen, um Problemstellungen zu besprechen. Oberbürgermeister Kurt Seggewiß bedankte sich bei den Organisatoren des Netzwerktreffens. Nur mit Hilfe aller Beteiligten könne die Integration auch verwirklicht werden, so Seggewiß. Moderiert wurde die Veranstaltung von OTV-Moderator Thomas Bärthlein.

(tb / Videoreporter: Erich Kummer)