Weiden: Obst- und Gartenbauverein erhält Naturgartenzertifizierung

Ein sichtbares Zeichen für nachhaltige und ökologische Gartenarbeit: Das ist das Ziel der Zertifizierung „Bayern blüht – Naturgarten“. In Weiden wurde die Plakette jetzt an die ersten drei Gärten verliehen.

Der zweite Bürgermeister Lothar Höher hat gemeinsam mit den Kreiststadtfachberatern die Gartenplaketten und die Zertifizierungsurkunden an den Obst- und Gartenbauverein übergeben. Die Naturgartenzertifizierung wird an gartenbauliche Verbände verliehen, die auf eine boden- und wasserschonende Bewirtschaftung achten sowie den Erhalt der Artenvielfalt im Haus- und Kleingarten fördern.

(lw/ Videoreporter: Gustl Beer)