Weiden: Politischer Aschermittwoch der CSU und der SPD

Pünktlich zum Aschermittwoch haben auch die Ortsverbände der CSU und der SPD in Weiden zum politischen Schlagabtausch gebeten.
Auch hier sprachen die Redner Klartext. Ausgeteilt hat vor allem SPDler Roland Richter, Vorsitzender der Weidener Stadtratsfraktion.
Er hat deutliche Kritik an CSUler und Oberbürgermeister-Kandidat Benjamin Zeitler geübt. Zeitler wiederum hat einen anderen Weg eingeschlagen was seine Rede anbelangt. Verbale Attacken hat Zeitler nicht ausgeteilt. Das habe mit politischem Stil zu tun, so der CSU-Politiker.

(cg)