Weiden: Regionalbibliothek und Keramikmuseum eröffnen wieder

Am kommenden Dienstag öffnen die Regionalbibliothek und das Keramikmuseum in Weiden wieder seine Türen. Im Keramikmuseum werden allerdings vorerst keine Veranstaltungen und Führungen ageboten. Geöffnet hat das Museum dienstags bis sonntags und feiertags von 11 bis 17 Uhr.

Die Regionalbibliothek öffnet zunächst nur für den Ausleihbetrieb. Der Aufenthalt zum Lesen, Lernen, Arbeiten oder Verweilen ist noch nicht möglich. Tageszeitungen, WLAN, Arbeitsplätze, Spielecke sowie Veranstaltungen und Flohmarkt können bis auf Weiteres nicht angeboten werden. Das Lesecafé unterliegt den Beschränkungen der Gastronomie und muss ebenfalls noch geschlossen bleiben. Um die Abstands- und Hygieneregelungen einzuhalten, kann nur eine begrenzte Zahl an Besuchern gleichzeitig die Regionalbibliothek betreten. Daher kann es auch zu Wartezeiten kommen. Die Bibliothek öffnet dienstags, mittwochs und freitags von 10 bis 18 Uhr, donnerstags von 10 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr.

In beiden Einrichtungen gelten die Hygiene- und Abstandsregeln. Das Tragen einr Mund-Nasen-Maske ist Pflicht. Kinder unter 12 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen die Einrichtungen betreten.

(vl)