Weiden: Tierschutzverein Weiden und Umgebung gewährt Einblicke in die Zukunft des Tierheims

Das Weidener Tierheim in der Schustermooslohe ist in die Jahre gekommen. Der Platz für Tiere und Mitarbeiter ist begrenzt und nicht mehr zeitgemäß. Aus diesem Grund strebt der Träger des Tierheims, der Verein Tierschutz Weiden und Umgebung, schon seit 2012 einen Neubau des Gebäudes an. Bis heute gab es bereits verschiedene Konzepte, umgesetzt wurde keines davon. Doch das soll sich jetzt ändern.

Eine Raumkonzeptplanung für den geplanten Neubau liegt bereits vor. Im nächsten Schritt soll bei der Stadt Weiden ein Vorbescheid beantragt werden. Dann muss gemeinsam mit den Landkreiskommunen und der Stadt Weiden über ein Finanzierungsmodell gesprochen werden. Die Pläne sollen dann im Bauausschuss der Stadt Weiden vorgestellt werden.

(awa)