Weiden: Turmfest am Vierlingsturm in Weiden

Mit dem Turmfest am Vierlingsturm in Weiden ist an dessen Bau vor 95 Jahren erinnert worden. Ruhestandspfarrer Monsignore Andreas Uschold beging gemeinsam mit den Anwesenden den Festgottesdienst. Musikalisch umrahmt wurde dieser vom Männergesangsverein Pirk. Nach dem Gottesdienst folgte der Festbetrieb am Fuße des 25 Meter hohen Aussichtsturmes mit bayerisch-böhmischer Musik von der „Wirtshauseck Musi“. Das Turmfest wird vom Oberpfälzer Waldverein, Zweigverein Weiden, organisiert.

(awa/ Videoreporter: Gustl Beer)