Weiden: Zoigl – multikulturell

Eine Zoiglstube der besonderen Art ist in Weiden neu eröffnet worden: Nina und Veljas Gastropub. In die altehrwürdige Gaststätte Heimgarten kehrt damit wieder Leben ein. Mit hausgemachtem Bier aus Floß und einer eigenen Philosophie. Multikulturell wollen sie sein: die gebürtige Oberpfälzerin Nina Schaumberger und ihr Partner Velja Krstic, der Rezepte und Ideen aus aller Welt mitbringt. Inspiriert durch den Geist Londons, der ehemaligen Heimatstadt der beiden und durch gemeinsame Reisen. Multikultureller Zoigl – circa alle vier Wochen im ehemaligen Heimgarten.

(gb/ Videoreporter: Gerhard Beer)