Weigendorf: Auffahrunfall beim Linksabbiegen

Bei einem Auffahrunfall auf der B14 wurden gestern am späten Nachmittag zwei Personen leicht verletzt. Gegen 17:35 Uhr war ein 38-Jähriger von Sulzbach-Rosenberg in Richtung Weigendorf unterwegs und wollte bei der Abzweigung nach Högen links abbiegen. Ein nachfolgender 59-jähriger Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, es kam zum Zusammenprall. Beide Fahrer wurden leicht verletzt ins Krankenhaus nach Sulzbach-Rosenberg gebracht. Die Bundesstraße war kurzzeitig komplett gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 12 000 Euro.

(az/ Videoreporter: Alfred Brönner)