Windischeschenbach: Beste Leser der Oberpfalz gekürt

Nora Süß und Emily Hofmann sind die beiden besten Leserinnen der 6. Klassen in der Oberpfalz. Die Schülerinnen aus Regensburg und Weiden setzten sich beim Bezirksentscheid im Vorlesen im Geozentrum an der KTB Windischeschenbach gegen neun Mitbewerber durch. Bei dem Wettbewerb mussten die Schüler sowohl einen bekannten, als auch einen unbekannten Text vorlesen.

Die Leistungen der neun Mädchen und zwei Jungen wurden anschließend von einer Jury bewertet. Organisiert wurde der Bezirksentscheid vom Kreisjugendring Neustadt an der Waldnaab. Zuvor hatten die Teilnehmer bereits die jeweiligen Kreisentscheide für sich entscheiden können. Für die Siegerinnen des Bezirksentscheides geht es nun im Mai nach München. Dort wird dann beim Landesentscheid der beste Leser in ganz Bayern gekürt.

(nh/Videoreporter: Erich Kummer)