Windischeschenbach: Brand eines Gartenhauses

Bei einem Brand eines Gartenhauses in Windischeschenbach am Sonntagvormittag ist ein Sachschaden von rund 2.000 Euro entstanden. Menschen wurden keine verletzt. Die Alarmierung erfolgte gegen 10 Uhr.
Als die Einsatzkräfte eintrafen, war das Gartenhäuschen bereits komplett niedergebrannt. Insgesamt waren 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort. Ersten Erkenntnissen zufolge war die Brandursache wohl ein technischer Defekt eines Kühlschranks – so die Auskunft der Polizei.

(nh/Videoreporter: Gustl Beer)