Windischeschenbach: Fünf Unfälle wegen Hagelschauer

Ein plötzlicher Hagelschauer auf der A 93 bei Windischeschenbach führt innerhalb weniger Minuten zu fünf Verkehrsunfällen mit teilweise hohen Sachschäden.

Gestern gegen 19:20 Uhr kam es aufgrund eines durchziehenden Gewitters und daraus resultierenden, plötzlich auftretenden Hagelschauern auf der A 93 zwischen der Anschlussstelle Windischeschenbach und der Rastanlage Waldnaabtal zu fünf Verkehrsunfällen mit Blechschäden. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 30.000 Euro. Menschen wurden dabei nicht verletzt.

In Fahrtrichtung Hof geriet ein 23-jähriger Fahrer aus Tirschenreuth wegen der plötzlich auftretenden Wetterlage mit seinem Skoda ins Schleudern, prallte gegen die Mittelschutzplanke und anschließend gegen die Heckseite eines Porsche Cayenne.

Wenige Sekunden später, in gleicher Fahrtrichtung, passierte einem 33-jährigen Vohenstraußer mit seinem Kia ähnliches: Auch dieser verlor die Kontrolle über seinen Pkw und krachte in die Mittelschutzleitplanke.

Gleichzeitig ereigneten sich in Fahrtrichtung Regensburg, drei weitere, unabhängig voneinander, verlaufende Verkehrsunfälle.

Ein 47-jähriger Passauer mit seinem Porsche Cayenne und ein 61-jähriger Rudertinger mit seinem 3er BMW krachten ebenso in die Mittelschutzleitplanke.

Auch eine 49-jährige Neustädterin verlor die Kontrolle über ihren Mazda und kollidierte mit der Mittelschutzleitplanke.

Alle Unfallfahrer sprachen von in Sekundenschnelle auftretenden, hagelkornbedeckten Fahrbahnverhältnissen, berichtet die Verkehrspolizeiinspektion Weiden.

(vl)