Windischeschenbach: Urlaubsfahrt endet tödlich

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 93. Am Samstagnachmittag ist ein 65-jähriger Schwede mit seiner 66-jährigen Ehefrau auf dem Beifahrersitz seines Pkw auf der A 93 in Richtung Regensburg gefahren. Kurz nach der Anschlussstelle Windischeschenbach kam der Fahrer aus ungeklärter Ursache und ohne Fremdbeteiligung von der Straße ab.

Der Pkw prallte gegen die Mittelschutzleitplanke, schleuderte auf der Fahrbahn nach rechts, kam hierbei in unbefestigtes Terrain und überschlug sich mindestens einmal, ehe das Fahrzeug zum Liegen kam.

Der 65-jährige Fahrer kam schwerverletzt ins Klinikum Weiden. Seine Ehefrau wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Klinikum Amberg gebracht. Dort verstarb sie wenig später.

Die Fahrbahn der A 93 war für rund vier Stunden komplett gesperrt.

(bg / Videoreporter: Peter Nickl)