Zwei Leichtverletzte nach PKW-Zusammenstoß

Für drei Menschen hat ein Verkehrsunfall gestern Nachmittag glimpflich geendet. Zwei Fahrzeuge sind in Weiden in der Kreuzung Dr. Pfleger-Straße und Brenner-Schäffer-Straße zusammengestoßen. Eine 38-jährige Weidenerin übersah bei einem Linksabbiegemanöver wohl einen entgegenkommenden PKW. Dieser wurde durch den Aufprall auf die Seite umgeworfen. Beide Fahrer verletzten sich nach Angaben der Polizeiinspektion Weiden leicht. Eine Beifahrerin blieb unverletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 40.000 Euro.

(az / Kamera: Gustl Beer)