Altenstadt/WN: Horst Arnold zu Gast bei dem „Diskussionsabend Jagd“

Die Schwarzwildbekämpfung war Schwerpunkt des „Diskussionsabends Jagd“ in Altenstadt an der Waldnaab. Horst Arnold, landwirtschaftspolitischer Sprecher und stellvertretender Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, referierte zu diesem Thema. Um der Schwarzwildplage Herr zu werden, sagte er, müsse man auf ethische Mittel zurückgreifen, auch sei die Nachhaltigkeit der angewandten Strategien wichtig. Ein Problem sei das schwindende Personal an Jägern und Fachkräften. Hier sei es wichtig Strategien und Perspektiven langfristig zu planen, so Horst Arnold.

(tm/Videoreporter: Gustl Beer)