Amberg: Grenzwert 50 überschritten

Die nördliche Oberpfalz wird ein Stückchen mehr rot – Denn heute hat auch die Stadt Amberg den Corona-Grenzwert 50 überschritten.

Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt aktuell bei 59,2. Seit gestern haben sich acht weitere Menschen mit dem Virus infiziert, sodass es seit Beginn der Pandemie insgesamt 191 Coronafälle gegeben hat. Davon gelten laut dem Gesundheitsamt Amberg 26 Coronafälle noch als aktiv.

Gemäß der Corona-Ampel des Bayerischen Gesundheitsministeriums bedeutet dies, dass die Stadt Amberg ab heute auf der Seite des Ministeriums in der Spalte „rot“ gelistet ist und damit ab Samstag, 31. Oktober 2020, die für diese Infektionszahl geltenden Bestimmungen eingehalten werden müssen. Das wiederum bedeutet, dass nur noch maximal fünf Menschen oder zwei Hausstände bei privaten Feiern, Kontakten und im öffentlichen Raum gestattet sind.

Ebenso besteht dort Maskenpflicht, wo sich Menschen länger und in Nähe zueinander aufhalten, unter anderem in öffentlichen Gebäuden, an Arbeitsstätten, in Freizeiteinrichtungen, in Kulturstätten sowie in sämtlichen Schulen und Hochschulen auch am Platz. Außerdem müssen eine Sperrzeit ab 22 Uhr sowie ein Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen und ein Alkoholverkaufsverbot an Tankstellen ab 22 Uhr eingehalten werden. Diese Vorgaben gelten bis zur Einführung der nach den Beschlüssen der Bayerischen Staatsregierung ab 2. November 2020 geltenden weitergehenden, von der Sieben-Tage-Inzidenz unabhängigen Regelungen.

Generell sind die Bürger auch weiterhin dringend dazu aufgerufen, einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen einzuhalten und die Hygieneregeln zu beachten. Weitere Informationen sind unter anderem auf der Internetseite der Stadt Amberg sowie auf der Seite des Gesundheitsministeriums unter www.stgmp.bayern.de abrufbar.

Im angrenzenden Landkreis Amberg-Sulzbach wurde heute erneut der Frühwarnwert 35 überschritten. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt aktuell bei 38,8.

Aktuelle Informationen zum Infektionsgeschehen in der nördlichen Oberpfalz finden Sie jederzeit hier.

(vl)