Einbruch in eine Privatwohnung: Kripo Weiden sucht nach Zeugen

Zwischen dem vergangenen Montag und Mittwoch sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus in Plößberg eingebrochen. Es wurden Bargeld und Wertgegenstände im mittleren fünfstelligen Eurobetrag erbeutet. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

Zu einem Einbruch im Gemeindebereich Immenreuth, Ortsteil Plößberg, kam es in der Zeit von 4. Oktober 2021, 06.15 Uhr bis 6. Oktober 2021, 13.30 Uhr.

Bisher unbekannte Täter sind zwischen Montag, 6:15 Uhr, und dem gestrigen Mittwoch, 13:30 Uhr, gewaltsam über eine Nebeneingangstür in ein Wohnhaus in Plößberg eingebrochen. Zum Tatzeitpunkt ist keiner der Bewohner zuhause gewesen. Die Täter durchsuchten das Haus und haben Bargeld und Wertgegenstände im mittleren fünfstelligen Eurobetrag entwendet.

Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Ermittler bitten Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0961/401-2222 zu melden.

Jeder Hinweis kann für die Kripo von Bedeutung sein!

(vl)