Erbendorf: Poesie-Rallye – Geistige Schnitzeljagd durch die Stadt

Der Welttag der Poesie am 21. März – im Jahr 2000 ist dieser Tag von der UNESCO ins Leben gerufen worden. Seitdem gibt es jedes Jahr an diesem Tag eine Reihe von poetischen Veranstaltungen – und das weltweit.

So wird es heuer in Uljanowsk in Russland einen online Poetry Flashmob geben – und in Melbourne in Australien wird online über Poesie diskutiert. Und auch bei uns in der nördlichen Oberpfalz wird der Welttag genutzt, um auf den Stellenwert der Poesie als Kulturgut aufmerksam zu machen. Eine Idee des Landestheater Oberpfalz.

470 Gedichte in 25 Gemeinden der nördlichen Oberpfalz
Im Rahmen dieser Initiative werden rund 470 Gedichte in 25 Gemeinden der nördlichen Oberpfalz platziert. Die Gedichte stammen dabei nicht nur von berühmten Dichtern, sondern auch von Mitgliedern aus Literaturverbänden und unbekannten Autoren, erzählt LTO-Geschäftsführer Wolfgang Meidenbauer. Die Umsetzung der poetischen Aktion sei jedoch in den Gemeinden individuell gestaltet worden, erklärt Meidenbauer weiter. In einigen Gemeinden sind die Gedichte an einem Baum aufgehängt, auf Parkbänken befestigt, entlang eines Wanderweges angebracht oder hängen als Banner an Straßen und Kreuzungen.

„Geistige Schnitzeljagd“ durch Stadt Erbendorf
Und die Stadt Erbendorf im Landkreis Tirschenreuth hat eine Poesie-Rallye – sozusagen eine „geistige Schnitzeljagd“ – ins Leben gerufen. Insgesamt sind in der Stadt 16 verschiedene Gedichte versteckt, die im Rahmen dieser Rallye gefunden werden müssen. Eines davon ist das bekannte Gedicht „Hund und Katze“ von Wilhelm Busch. Für dieses poetische Vergnügen hat die Stadt sogar Flyer erstellt, erzählt Bürgermeister Johannes Reger.

Lust mitzumachen?
Falls Sie Lust haben, bei der Rally mitzumachen, dann können Sie sich im Erbendorfer Rathaus einen Flyer holen – darauf finden Sie dann auch alle Informationen rund um die geistige Schnitzeljagd. Wenn Sie dann alle 16 Gedichte gefunden haben, dann haben Sie am Ende auch die Möglichkeit, etwas zu gewinnen. Es werden unter anderem zwei Gutscheine vom LTO und mehrere Gutscheine für örtliche Geschäfte verlost. Bis zum 9. April läuft die Aktion noch.

Alle weiteren teilnehmenden Orte und die Standorte der Gedichte finden Sie hier in dieser Google-Maps-Karte.

(cg)