Amberg-Sulzbach: Trockenheit in der Landwirtschaft

Im Moment sieht es danach aus, dass es in diesem Monat einen neuen Rekord geben wird, was die Sonnenstunden anbelangt. Vielerorts wurden schon mehr als 300 Sonnenstunden registriert. Das heißt auf der anderen Seite, dass es kaum Niederschlag gab. Um nicht zu sagen: Es gab nur einen Bruchteil dessen, was sonst üblich ist. Gartenbesitzer und Landwirte sind darüber nicht gerade begeistert. (tb)