Bauern erwarten durchschnittliche Ernte

Der Winter war mild, das Frühjahr kühl und oft auch feucht. Der Sommer zeigt sich bis jetzt durchwachsen. So könnte man die Wetterbilanz in etwa beschreiben. Eine Bilanz, die sich aber auch immer auf die Erntebilanz bei den Landwirten auswirkt. Die Ernte von Getreide hat jedenfalls vor kurzem begonnen. Und damit kann der Bayerische Bauernverband schon einmal abschätzen, wie die Ernte 2016 so verlaufen wird. Beim Vor-Ort-Termin bei Gebenbach im Landkreis Amberg-Sulzbach ging der Daumen heute schräg nach oben. (tb)