BUND Naturschutz spricht sich gegen SuedOstLink aus

Am morgigen Dienstag beginnt in Weiden ein mehrtägiger Erörterungstermin, was die Planungen zum Südostlink anbelangt. Aus diesem Grund hat sich heute der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, kurz BUND, zu Wort gemeldet. Seiner Meinung nach sei diese Art von Energiepolitik der verkehrte Weg. In einem Pressegespräch wurden die Argumente gegen den Südostlink noch einmal dargelegt. (tb)