Jubiläum bei den Mopsliebhabern

Möpse soweit das Auge reicht: Bereits zum fünften Mal trafen sich Mopsliebhaber aus ganz Deutschland auf dem Gelände des Gebrauchshundevereins Schnaittenbach. Organisatorin Daniela Roith begrüßte 250 Mopsfans zum Jubiläumstreffen. Für den Austausch rund um das Thema Möpse reisten Hundebesitzer selbst aus Tirol hunderte Kilometer in die Oberpfalz. Zum feierlichen Anlass veranstaltete man mit den Hunden eine Schnitzeljagd. Der Eintritt für das fünfte Mopstreffen kam dem Verein „Mops Oberpfalz e.V.“ zugute. Auch für nächstes Jahr ist wieder ein Treffen geplant. Weitere Infos dazu finden sie auf der Webseite des Vereins „Mops Oberpfalz e.V.“: www.mops-oberpfalz.de.

(mh/ Videoreporter: Alfred Brönner)