KAJAK-Projekt zur Wiedereingliederung auf dem Arbeitsmarkt

Qualifizieren und Fachkräfte gewinnen – das ist das Ziel des KAJAK-Projekts. Es ist ein Programm zur Wiedereingliederung alleinerziehender Mütter und Väter. Diese sollen in Ausbildung und Arbeit einbezogen und durch Kinderbetreuung unterstützt werden. Für Beschäftigte und Unternehmen werden so die Unterstützungsmöglichkeiten enorm verbessert. Das Projekt wird von der Bayerischen Staatsregierung gefördert. Informationen über die Neuregelung und die Antragsstellung bieten hier die Agentur für Arbeit Amberg, das Jobcenter Amberg-Sulzbach und die IHK.

(mb / Videoreporter: Alfred Brönner)