Oberpfalz TV

Maroder Kanal – Marodes Geschäft?

Verärgerte Gemüter und großer Frust dominieren derzeit bei den Einzelhändlern in der Oberen Nabburger Straße in Amberg. Grund dafür ist die Baustelle im Zuge der Kanalsanierung. Der erste Bauabschnitt, der eben die Obere Nabburger Straße betrifft, läuft bereits seit Mai dieses Jahres, da war dafür der offizielle Spatenstich. Und eigentlich sollte dieser Abschnitt auch bis Ende Oktober fertiggestellt sein. Eigentlich. Tatsächlich soll die Sanierungsmaßnahme hier noch bis Mitte November andauern, so Oberbürgermeister Michael Cerny.

Für die Einzelhändler bedeutet das Umsatzeinbußen. Ihr Vorwurf: Die Schaufenster seien aufgrund der Baustelle und den Gerätschaften nicht mehr zu sehen. An der Baustelle sei nicht mit Hochdruck gearbeitet worden und es sei außerdem unordentlich gewesen. Vorwürfe, die Michael Cerny im Gespräch mit uns eindeutig zurückweist.

Offiziell teilt die Stadt in Form einer Pressemitteilung mit: Der erste Bauabschnitt wird am 11. November beendet sein. Dann ist auch die Straße zwischen Bahnhofstraße und Nabburger Tor wieder frei befahrbar und auch die Einzelhändler können wieder aufatmen. Die nächsten Arbeiten betrifft das Schanzgäßchen, das für die zweite Etappe gesperrt sein wird – voraussichtlich bis 22. Dezember.

Die sechs Bauabschnitte im Überblick:
Zuerst sind der Nabburger Tor-Platz sowie die die Obere Nabburger Straße zwischen „Hinter der Mauer“ und „Münzgäßchen“ an der Reihe. Im dritten und vierten Bauabschnitt erfolgt dann die Kanalsanierung in der Oberen Nabburger Straße zwischen Münzgäßchen und Bahnhofstraße sowie bei der Kreuzung Bahnhofstraße – Obere Nabburger Straße – Ziegelgasse.
Am Ende folgt der Bereich Schanzgäßchen, Haberlochgäßchen und Münzgäßchen. (sd)

Neue Videos

Bayern Regional vom 21.11.2017 12:11 *Rechtsstreit am Klinikum Landshut * Minihaus für Obdachlose * Politiker lesen Kindern vor * Großalarm am Klinikum nach (…) Magazin vom 21.11.2017 20:37 *Geplatzte Sondierungsgespräche – Stimmen aus der Region * Haushaltsplanungen Weiden 2018 * Stadtratssitzung Amberg * (…) Wetter vom 22.11.2017 02:02 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Oberpfälzer Heimat vom 21.11.2017 06:58 Thema: Aktion gegen Weiden West IV (…) OTV-Talk vom 21.11.2017 11:49 Thema: Markenbildung Schwandorf (…) 80-Jähriger stirbt bei Brand 00:24 Bei einem Brand in Dachelhofen, einem Ortsteil von Schwandorf, ist ein 80-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Auslöser für den (…) Ratsbegehren gegen Bebauungsplan Bürgerspitalareal abgelehnt 02:25 Beim Amberger Stadtrat stand unter anderem die Entscheidung über einen Antrag des Stadtratsmitgliedes Dr. Eberhard Meier von den (…) Geplatzte Sondierungsgespräche – Stimmen aus der Region 03:55 Quo vadis Deutschland? Die FDP hat nach gut vier Wochen die Sondierungsgespräche zur möglichen Jamaikakoalition mit CDU/CSU und (…) „Aschenputtel“ im Felsenkeller 00:33 Zukunft von Skigelände Ödengrub 00:25 „Platz für Tuchfühler!“ 00:25 Kurznachrichten vom 21.11.2017 01:20 *„Platz für Tuchfühler“ – Aktion der Metropolregion Nürnberg * Infoabend zur Zukunft des Skigeländes Ödengrub * (…) Wetter vom 21./22.11.2017 00:31 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Streit mündet in Einmütigkeit 02:00 Viel Lärm um Nichts? Könnte man meinen. Denn in Weiden  ist tage-, ja wochenlang heftig diskutiert worden über die (…) Umweltpreis 2017 verliehen 01:40 Im Sommer 2015 wurde der Stadt Amberg der Titel „Fairtrade-Stadt“ verliehen. Ein entsprechender Stadtratsbeschluss und auch dazu (…)