Oberpfalz TV

Schwandorf: Unendliche Geschichte Ostbayernring

Es ist fast schon wie eine unendliche Geschichte: Der Ausbau des Ostbayernrings zu einer leistungsstärkeren 380-kV Leitung. Vor allem im Bereich der Stadt Schwandorf sorgt das Vorhaben nicht nur für Kopfschütteln, inzwischen herrscht schon fast Resignation bei den Anwohnern. Die Bürger fordern eine Erdverkabelung, TenneT plant den Ostbayernring aber unverändert als Freileitung. Wie es weitergeht ist derzeit unklar. Aber nicht nur in der Oberpfalz, auch in Berlin ist der Ostbayernring ein heiß diskutiertes Thema. Deshalb war jetzt der energiepolitische Sprecher der SPD Bundestagsfraktion Johann Saathoff in Schwandorf um sich vor Ort ein Bild zu machen.

Speziell im Fall Schwandorf stehe er auf der Seite der Anwohner. Er habe von Anfang an gesagt, dass der Ostbayernring im Raum Schwandorf Teil des Pilotprojekts zur Erdverkabelung sein müsse. Am Ende wurde der Ostbayernring aber nicht als ein solches Pilotprojekt eingestuft. Grund: Keine Mehrheit in der Koalition.

Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder schöpft jetzt aber neue Hoffnung. Bei den Koalitionsverhandlungen zur neuen Bundesregierung habe die SPD den Ostbayernring wieder auf den Tisch gebracht. Sie selbst wolle sich jetzt in naher Zukunft dafür einsetzen, dass die Erdverkabelung nochmal ernsthaft diskutiert wird. Wie es am Ende aber tatsächlich weitergehe sei derzeit noch nicht abzusehen.

(ac)

Neue Videos

Volksmusikstammtisch aus Freihung 23:53 Der Volksmusikstammtisch ist zum dritten Mal zu Gast in der Kulturscheune Elbart in Freihung. Günter Preuß, der Betreiber der (…) Begeisterung durch Machen 02:45 Der Fachkräftemangel ist in aller Munde – zu viele Akademiker, zu wenig Bäcker, Schreiner und Elektroniker. Doch wie kann (…) Verkehr am NOC wird entschleunigt 03:41 Weidens Innenstadt wird derzeit neu erfunden. Mit Gutachten, Machbarkeitsstudien und in Sondersitzungen tüfteln die Stadträte aus, (…) Tierisches: Nachwuchs in der Höllohe 03:20 Für unsere Rubrik Tierisches sind wir Woche für Woche in der nördlichen Oberpfalz unterwegs und suchen spannende und vor allem (…) „Meister des Politthrillers“ ließt in Weiden 02:26 Er wird als Großmeister des deutschen Politthrillers bezeichnet. Manch einer sagt über ihn, in diesem Genre gebe es aktuell (…) Lehrer lernen Landwirtschaft 04:15 Im Agrarzentrum Almesbach bei Weiden hat sich eine neuartige Zusammenarbeit zwischen Bayerischem Bauernverband und (…) Oberpfälzer Musikanten aus Mitterteich 11:16 Wir nehmen euch mit nach Mitterteich. Dorthin, wo das Zoigl eine lange Tradition hat. In einem der Zoiglwirtschaften, nämlich beim (…) Das Wetter vom Wochenende 02:07 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Wetter vom 20./21.04.2018 00:39 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Doppel-Jubiläum in Tirschenreuth 02:51 In der Einladung aus Tirschenreuth heißt es, dass man sich die Zahlenkombination 18-25-10 merken solle. Dahinter verbirgt sich (…) Kurznachrichten vom 20.04.2018 02:50 * 20 Jahre „AS Soziale Dienstleistungen e.V.“ * Health Clinic informiert sich am Klinikum Weiden * Briefmarke zu 800 (…) Besuch der Health Clinic Grafenwöhr am Klinikum 00:25 Vorstellung der neuen Sparkassen-Briefmarke „800 Jahre Neustadt“ 00:20 Konzert der US Army Europe Rockband 01:00 20-jähriges Vereinsjubiläum von „AS Soziale Dienstleistungen e.V.“ 00:27