SuedOstLink: BI fordert Stopp im Planungsverfahren

Er soll von Norden nach Süden einmal komplett durch die Oberpfalz verlaufen: der SuedOstLink. Dementsprechend weit verbreitet sind hier auch die Proteste gegen das Projekt. Erst Anfang April reichte zum Beispiel Marktredwitz Klage gegen die Stromtrasse ein. Nun scheint auch die Corona-Krise zu neuen Diskussionen rund um den SuedOstLink zu führen. Alexander Christl berichtet. (ac)