Tännesberg: Bischof Voderholzer weiht neuen Altar der St. Jodok Kirche

Der St. Jodok Ritt in Tännesberg ist weit über die Grenzen der kleinen Marktgemeinde im Landkreis Neustadt an der Waldnaab bekannt. Die Ursprünge dafür liegen mehr als 200 Jahre zurück. Höhepunkt der traditionellen Pferdewallfahrt ist ein Freiluftgottesdienst an der kleinen Wallfahrtskirche St. Jodok. Im vergangenen Jahr musste die Tradition zum ersten Mal seit 43 Jahren abgesagt werden, der Corona-Pandemie geschuldet. Ob sie dieses Jahr durchgeführt werden kann, ist noch unklar. In der St. Jodok Wallfahrtskirche in Tännesberg gab es jetzt aber trotzdem Grund zu feiern. (ac)