Neustadt/WN: Milchbauern und Gesellschaft

Agrarpolitik geht uns alle an! Diese Botschaft wurde bei einer Podiumsdiskussion in Neustadt an der Waldnaab deutlich. Doch bei den möglichen Herangehensweisen ist man sich in vielen Punkten nicht einig. Vertreter aus Politik und Landwirtschaft diskutieren unter anderem über die aktuelle Situation der Milchbauern. Manfred Gilch, Landesvorsitzender des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter, hielt die im vergangenen Jahr praktizierte Milchpreisbremse für sinnvoll und erfolgreich. Denn bei sinkender Nachfrage dürfe man nicht weiter produzieren. Weitere Themen waren unter anderem die industrielle Agrarwirtschaft oder die Nutzung von Nitrat.

(bg / Videoreporter: Erich Kummer)