Waldsassen: Crystal Speed in der Unterwäsche versteckt

Nachdem sie aus Tschechien eingereist war und offensichtlich Drogen genommen hatte, bestätigte eine Blutentnahme den Verdacht der Polizeibeamten. Das Crystal Speed versteckte die Begleiterin der Frau in ihrer Unterwäsche.

Gestern kontrollierte eine Streife der Polizeiinspektion Waldsassen einen Audi, nachdem dieser aus der Tschechischen Republik eingereist war. Die Fahrerin aus dem mittelfränkischen Raum wies Auffälligkeiten hinsichtlich Drogenkonsums auf, sie der Pressebericht. Ein Vortest bestätigte den Verdacht der Beamten.

Deshalb musste sich die Fahrerin einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen und die Weiterfahrt wurde ihr untersagt, während bei ihrer Begleiterin aus dem Raum Baden-Württemberg eine geringe Menge Crystal Speed versteckt in der Unterwäsche gefunden wurde.

(vl)